Verschiedenes

~

Die Illusion des Ich: On the Taboo Against Knowing Who You Are

Die Illusion des Ich: On the Taboo Against Knowing Who You Are
Die Illusion unseres Egos besteht darin, zu glauben, dass es mit seinen Gedanken, Gefühlen, Hoffnungen das Maßaller Dinge sei. Dieser materialistischen Illusion stellt Alan Watts die Perspektive der vedantischen Philosophie gegenüber. Der Mensch als ein Teil des Ganzen erkennt sich auf einer tiefen spirituellen Ebene als eins mit der göttlichen Urenergie. Damit verliert die Furcht vor dem Tod ebenso ihre Realität wie die Konzentration der westlichen Kultur auf materielle Werte.

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Die Illusion des Universums: Gespräche mit Meistern über Religion, Reinkarnation und das Wunder der Vergebung

Die Illusion des Universums: Gespräche mit Meistern über Religion, Reinkarnation und das Wunder der Vergebung
Wie würden Sie reagieren, wenn sich zwei Menschen scheinbar aus dem Nichts kommend in Ihrem Wohnzimmer materialisieren und sich als „aufgestiegene Meister“ausgeben? Gary Renard entschied sich dafür, die Gelegenheit beim Schopf zu packen und Fragen zu stellen –über Bewusstsein, Reinkarnation, das Leben und die Lehren Jesu, über die Entstehung und Fälschungen in den Evangelien, über den persönlichen Hintergrund der zwei Besucher und vor allem über die letzte Realität des Universums. Die Aussagen der Meister orientieren sich –untermauert durch zahlreiche Zitate –in hohem Maßan der Philosophie des spirituellen Klassikers „Ein Kurs in Wundern“. Daher wird „Die Illusion d(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Eine außergewöhnliche Abwesenheit

Eine außergewöhnliche Abwesenheit
Und wenn die Abwesenheit und die Präsenz einander treffen und implodieren, wenn Leerheit und Form zueinander werden und sich verlieren, wenn das, was sieht, in das Gesehene hinein zusammenbricht, wenn Subjekt und Objekt verrückt werden, verrückte Liebende und ins Nichts entschwinden, was bleibt dann?

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Erleuchtet – und was jetzt?: Von den Freuden und Leiden eines befreiten Bewusstseins

Erleuchtet - und was jetzt?: Von den Freuden und Leiden eines befreiten Bewusstseins
Nicht du findest die Erleuchtung –die Erleuchtung findet Dich Was geschieht, wenn jemand plötzlich und unvorbereitet die Erfahrung des »Erwachens«, der »Befreiung«, der »Erleuchtung«macht? Lichtblitze im Kopf und Glücksfarben in der Aura? Oder stilles Glück in der Leichtigkeit des Seins? Und was dann? Ändert sich das Leben? Oder immer noch »business as usual«? Lesen Sie alles, was überhaupt gesagt werden kann über wahrhaft außergewöhnliche Erfahrung. Das Unsagbare in Worte fassen zu wollen, ist letztlich ein vergebliches Unterfangen. Allerdings: Wenn es mit typisch britischem Humor geschieht und aus tiefer eigener Erfahrung heraus, wird alles gleich viel klarer! Richard Syl(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

JETZT! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen

JETZT! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen
Ein lebender Meister liest aus eigenen Texten: Millionen Leser weltweit haben Eckhart Tolles „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart“ verschlungen wie einen Krimi, selten hat ein spirituelles Buch in so kurzer Zeit solch hohe Auflagen erzielt. Kein Wunder: Mit seiner weisen und liebevollen Art hat Eckhart Tolle eine Lücke gefüllt. Selbst zur höchsten Wahrheit erwacht, spricht er dennoch eine Sprache, die das Herz eines jeden berührt. Er ist auf derselben Ebene, spricht dieselbe Sprache wie jeder von uns, und seine Worte treffen zielgenau. Sie betreffen unser Leben, unsere Entwicklung, unsere Transformation. Mit der vorliegenden Audio-Version seines Buches hat Eckhart all seinen deutschen Lesern (…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Lebe jetzt! Der Weg der Befreiung (HERDER spektrum)

Lebe jetzt! Der Weg der Befreiung (HERDER spektrum)
Souveräne Gelassenheit und die Einsicht, dass es auf den Augenblick ankommt. Meisterhaft und spielerisch verbindet Alan Watts westliches Denken mit östlicher Erfahrung. Befreiung heißt: sich der Wirklichkeit jetzt hingeben.

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Lieben heißt die Angst verlieren

Lieben heißt die Angst verlieren
Die Botschaft des weltbekannten Psychotherapeuten Gerald G. Jampolsky lautet: Wir tragen die Fähigkeit zum Glücklichsein in uns, wir müssen nur erkennen, dass wir immer die Wahl zwischen Frieden und Konflikt, zwischen Liebe und Angst haben. Er fordert uns auf, im Hier und Jetzt zu sein und zum Kern unseres Lebens vorzudringen: zur Liebe.

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Miltons Geheimnis: Eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch Damals und Demnächst in das Wunder dieses Moments

Miltons Geheimnis: Eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch Damals und Demnächst in das Wunder dieses Moments
Die Bücher des spirituellen Bestsellerautors Eckhart Tolle sind längst vom Geheimtipp zum Verkaufsschlager geworden. Die bekannteste amerikanische Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey gab mit ihm gemeinsam einen zehnteiligen Online-Kurs, seine Vorträge füllen riesige Säle. Was ist das Geheimnis dieses Mannes? Dass alles, was er sagt oder schreibt, einfach wahr ist und jeden tief berührt. Und nun also ein Kinderbuch von ihm! Mit einfachen Worten und in bester literarischer Tradition erzählt Eckhart Tolle zusammen mit Robert Friedman die Parabel von Milton, seinen Abenteuern und dem Geheimnis, das ihm offenbart wird: Das Jetzt ist der Schlüssel zur Befreiung, und jeder trägt diesen Schl(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Problemzone Universum: Vorhang auf für die Ich-Vorstellung! Nondualität im Gespräch

Problemzone Universum: Vorhang auf für die Ich-Vorstellung! Nondualität im Gespräch
Durch die Ich-Vorstellung betrachtet sieht alles wie ein Problem aus.Der Gedanke, das Leben zu steuern, erscheint zunächst verlockend, aber er bringt Unzufriedenheit und Überforderung mit sich.Wenn er durchschaut wird, ist alles einfach, weil alles von selbst geschieht.Nichts muss sich ändern, nicht einmal die Ich-Vorstellung.Die Gespräche in diesem Buch bieten Beschreibungen an, in denen der Leser sich wiederfindet – als Erleben ohne Ich.

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Sechs Stufen zur Wahrheit: Wie wir aufhören, uns mit dem Ego zu identifizieren

Sechs Stufen zur Wahrheit: Wie wir aufhören, uns mit dem Ego zu identifizieren
Im Umfeld des hochgeachteten „Kurs in Wundern“ein leichtes, humorvolles Werk mit großer transformativer Ausstrahlung Wer sich auf den spirituellen Weg begibt, wird früher oder später mit dem grundlegenden Hindernis vor dem Erwachen konfrontiert: dem Ego. Das Ego als scheinbar unüberwindliche Illusion stellt sich unserem persönlichen Wachstum in den Weg, verursacht alles Leiden und treibt uns als Menschengemeinschaft in Zerstörung und Untergang. Die Fallstricke des Egos zu erkennen, ist der entscheidende Schritt bei der Entwicklung unseres Bewusstseins. Mit einem Sechs-Stufen-Programm gibt dieses Buch einen Weg vor, die Illusion des Egos loszulassen. Jede Stufe vertieft das Vertraue(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Unsterblich

Unsterblich
Vom befreienden Glück des Vergebens Das in „Unsterblich“ausgebreitete Material ist buchstäblich „nicht von dieser Welt“. Zwei aufgestiegene Meister, Arten und Pursah mit Namen, entwickeln die Erkenntnisse dieses Buches im Dialog mit dem Autor. Aber keine Angst! Einen pathetischen Verkündigungsstil muss niemand befürchten. Arten und Pursah sind cool drauf und verpacken die ernst zu nehmenden Aussagen des Buches in ihren wahrhaft göttlichen Humor. Im Zentrum ihrer Unterweisungen liegt die Idee der Vergebung. Denn alles Unglück auf der Erde rührt daher, dass wir uns so schwer damit tun, uns selbst und anderen zu verzeihen. Unser scheinbar unstillbarer Drang, Schuld zu verteilen u(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Verzeihen ist die größte Heilung

Verzeihen ist die größte Heilung
Menschen, die von ganzem Herzen verzeihen können, sind einfach gesünder und zufriedener als andere. Wenn an Stelle von Hass die Liebe, an Stelle von Angst die Zuversicht tritt, haben wir unseren Frieden mit uns und der Welt gemacht und ersetzen Krankheit durch Gesundheit und Unglücklichsein durch Glück. Bestsellerautor Dr.med. Gerald G. Jampolsky zeigt, wie wir unseren seelischen Schutzwall aus verdrängter Wut, aufgestautem Ärger und emotionaler Verhärtung aufgeben und wirklich verzeihen können –uns selbst und unseren Mitmenschen.

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Was bleibt, wenn das Ich wegfällt: Nondualität im Gespräch

Was bleibt, wenn das Ich wegfällt: Nondualität im Gespräch
Um Themen wie „Erwachen“ und „Erleuchtung“ ranken sich viele Mythen. Das ichbezogene Denken eignet sich die Beschreibungen des Advaita und anderer spiritueller Traditionen an und deutet sie in Vorschriften um, wie die Ichlosigkeit auszusehen hat. Damit bleibt es in seinem gewohnten Such-Modus und übersieht, was schon da ist: Leere in jeder Form, der Zauber des Gewöhnlichen, das Leben in seiner unvorschriftsmäßigen Einzig(un)artigkeit. Worin besteht also die Ich-Identifikation und wie endet sie? Was ändert sich dadurch, und was bleibt? Dittmar Kruse beantwortet diese Fragen bodenständig, heiter und klar. (Live-Mitschnitt, Spielzeit: 78 Minuten)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Was heilt, ist die Liebe: Schritte zu innerem Frieden

Was heilt, ist die Liebe: Schritte zu innerem Frieden
Eine positive Lebenseinstellung schützt uns oft vor kleineren oder größeren Widrigkeiten des Daseins, sie kann helfen, Krankheiten zu überwinden oder Schicksalsschläge wirksam zu meistern. Gerald G. Jampolsky vermittelt in diesem Buch seine persönliche und ärztliche Erfahrung und zeigt, wie Krisen zu Chancen werden, wenn wir lernen, unsere innere Haltung zu ändern und es wagen, unsere Angst loszulassen. In einem 12-Stufen-Programm verändern wir Schritt für Schritt unser psychisches Wachstum und finden zu einer Einstellung, die zu innerer Heilung und zu einem nie gekannten Frieden führt. Diese heilende Kraft basiert auf Liebe, Verzeihen und Identität und ermöglicht vorbehaltloses(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

schon wach: Gespräche mit Nathan Gill

schon wach: Gespräche mit Nathan Gill
Nathan Gill weist in beständiger Klarheit darauf hin, dass alle Rezepte, um aus dem Drama der Getrenntheit zu entkommen, es in Wirklichkeit nur verstärken. Mitschriften von Einzelgesprächen und Gruppentreffen bilden den Hauptteil dieses Buches. Als Einleitung dient eine neu bearbeitete Version von Nathans bekannter Schrift „Klarheit“. „Was ist – genau jetzt – ist Vollkommenheit. Die Gegenwart ist nicht aus der Vergangenheit entstanden und führt nicht in die Zukunft. Alles erscheint gegenwärtig als ein Spiel im Gewahrsein. Wenn erkannt wird, dass das ‚Ich‘ auch nur ein Gedanke ist, dann muss es nicht vollständig oder endgültig verschwinden, und es ist völlig in Ordnung, dass dieses ‚I(…)

Jetzt bei Amazon bestellen

~

Teilen

~