Passwörter konstruktiv für Affirmationen und Ziele nutzen

von

holospirit > Blog > Passwörter konstruktiv für Affirmationen und Ziele nutzen · Letzte Änderung: 21. Juli 2017 · Lesezeit: Weniger als eine Minute
~

Vermutlich gehörst Du auch zu den Menschen, die unzählige Male am Tag irgendwo ein Passwort eingeben. Ich gehe jetzt mal nicht davon aus, dass Du eines der am häufigst verwendeten Passwörter verwendest, sondern eines, welches sich nicht im Wörterbuch befindet oder leicht zu erraten ist. Ein schönes Tool zum Testen auf Sicherheit ist hier u.a. der Passwordmeter.

Anstatt nun irgendein beliebiges oder sinnloses Passwort zu verwenden – wir wäre es, die Passwort-Eingabe vielleicht als kleine Erinnerung an etwas zu verwenden, was Dir am Herzen liegt?

So zum Beispiel:

Bleibe auf dem Laufenden!
Wöchentlicher Versand bei neuen Artikeln
100% Sicher - Kein Spam, keine Werbung

Geld für den Urlaub sparen$avemon€y4vacation
[email protected]!aub
Ich akzeptiere mich selbst!acc€[email protected]€lf
ichakzeptiErEmichsE!bst
Ich höre auf meine Bedürfnisse[email protected]
ichhoErEaufmEinebeduErfnissE
Ich nehme meine Gefühle dankbar an[email protected]
ichnEhmemEinEgEfüh!Edankbaran
Ich achte auf die Signale meines Körpers[email protected]
[email protected]!EmEinEskoErpErs

 

Probiere es aus, Du wirst überrascht sein, es funktioniert.

Ich habe einen Passwortgenerator erstellt, der Dir die Arbeit mit der Findung der richtigen Kombinationen abnehmen kann.

 

Als Experte für erfolgreiche Persönlichkeitsentfaltung und Intuitionsentfaltung helfe ich Menschen seit 18 Jahren, ihre Ziele zu erreichen und das Bestmögliche aus ihrem Potential zu machen. Damit verhelfe ich ihnen zu Lebensqualität im Einklang mit sich selbst. Hast du Fragen, oder möchtest Du mehr erfahren - dann schreib mir.

 
Passwörter Affirmationen Ziele Erinnerung Sicherheit Blog Signale Blog Training und Übungen Ausgleich
holospirit

SHARING IS CARING:

~
~

HINTERLASSE DEINEN KOMMENTAR

*(Erforderliche Eingabe)